VO_Johannstadthalle_950px

Die Ausstellung „WohnKultur“ präsentiert Ihnen nicht nur einen Blick in die Geschichte eines Stadtgebietes am Beispiel der Johannstadt, in der nach 1945 alles zerbombt war, sondern auch einen Blick in die Zukunft des Wohnungsbaus.

Diese Ausstellung in der Johannstadthalle Dresden ist deutschlandweit die einzige Schau über Architektur, Bauen und Wohnen, geprägt von den jeweiligen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.


TIPPs Fototour Sehenswürdigkeiten Dresden noch besser entdecken! Neu mit einer Fototour in Dresden- hier buchen!

5


Hier präsentiert Ihnen der Verein JohannStadthalle e. V. anhand von Modellen, Fotografien und Objekten anschaulich die Entwicklung der Johannstadt seit dem Kriegsende. Die Ausstellungsgestalter verwendeten Dokumente und Fotos der Wohnungsgenossenschaft Johannstadt für die Ausgestaltung der Dauerausstellung. Viele Genossenschafter haben sich mit großem Interesse an der Ausstattung mit Möbeln und Wohndetails beteiligt. Viele Geschichten aus dem persönlichen Leben von Bauschaffenden, Architekten und Bewohnern des Stadtgebietes wurden beigesteuert.


TIPPs Fototour Jetzt hier klicken !
Sehenswürdigkeiten Dresden aus fotografisch interessanter Perspektive kennen lernen.


Ein ganz wichtiges Thema der Ausstellung „WohnKultur“ ist darüber hinaus auch die Zukunft des Stadtteils. In einem speziellen Ausstellungsteil der Johannstadthalle Dresden haben die Visionen und die Zukunftsvorstellungen der Besucher einen besonderen Platz gefunden. Zukunftsvisionen über das Zusammenleben und Bauen für spätere Generationen können hier diskutiert werden. Ein riesiges Betonrelief, welches früher für den VEB Flugzeugwerft Dresden angefertigt wurde ziert die Verlängerung der JohannStadthalle Dresden. Die Flugzeugwerft hatte keine Verwendung mehr für das Kulturgut der ehemaligen DDR. Nun können sich die Menschen aus der Johannstadt beim Spaziergang daran erfreuen. Seine Entstehungszeit in den 60er Jahren passt ganz hervorragend zum Inhalt der Ausstellung „WohnKultur“. Diese Kunst am Bau war damals ganz selbstverständlich bei der Errichtung öffentlicher Gebäude.

 

In der näheren Umgebung der JohannStadthalle Dresden finden Sie auch:
– Betonzeitschiene Dresden
– Kurländer Palais Dresden
Technische Sammlungen Dresden
Deutsches Hygiene-Museum
Botanischer Garten der TU Dresden
Palais Großer Garten Dresden

Das könnte Sie neben der JohannStadthalle Dresden auch interessieren:
– Landschaftspark Bärwalder See
– Lessing Museum Kamenz
Museum Hofmühle Dresden


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.

Fragen zur Fototour?
Schreib uns!

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

captcha

Dresden Fotokurs