VO_Palitzsch_Museum_Dresden_Prohlis_950px

Dresden Innerstädtisch

Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis

In einem alten Bauernhof im Stadtteil Dresden Prohlis befindet sich das Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis. Dieses denkmalgeschützte Gebäude, mit seinemHeimat- und Palitzsch-Museum, ist der Rest eines Dreiseitenhofes, des alten Dorfes Prohlis, welches sich hier befand. Wo früher viele hundert Jahre lang ein Dorf existierte, steht heute rings um das Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlisein Neubaugebiet. Die ständige Ausstellung des Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden- Prohlis berichtet in drei Kapiteln von der Prohliser Ortsgeschichte, vom Leben und Werk des Bauernastronomen Johann Georg Palitzsch und von den Grundlagen der Astronomie. Die Gegend um Prohlis hat eine 7000-jährige Besiedlungsgeschichte. Spuren von Kreisgrabenanlagen zeugen davon. Palitzsch wohnte und arbeitete in diesem Dorf im 18. Jahrhundert. Er war damals der bedeutendste Himmelsbeobachter in Sachsen. Im Jahr 1758 wurde er durch die Wiederentdeckung des Halleyschen Kometen berühmt. Anhand eines einzigartigen Modells im Maßstab 1 : 4,3 Milliarden werden die Dimensionen unseres Sonnensystems veranschaulicht. Auch über den Stand der aktuellen Kometenforschung können die Besucher viel Wissenswertes erfahren.


TIPPs Fototour Sehenswürdigkeiten Dresden noch besser entdecken! Neu mit einer Fototour in Dresden- hier buchen!

5


Neben dem aktuellen Forschungsstand können die Besucher im Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis auch etwas über die Geschichte der Wahrnehmung von Kometen erfahren. Die Dauerausstellung im Palitzsch-Museum Dresden Prohlis stellt am Beispiel der Entstehung von Dresdens zweitgrößtem Plattenbaugebiet „Prohlis“ anschaulich die enge Verflechtung von politischer Herrschaft und gesellschaftlicher Alltagspraxis dar. Aus heutiger Sicht hat daher die Wohnungssuche und das Wohnen in den „Plattenbausiedlungen“ durchaus Symbolcharakter für das Leben in der DDR. Dieses wird mit dieser Ausstellung im Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis deutlich.


TIPPs Fototour Jetzt hier klicken !
Sehenswürdigkeiten Dresden aus fotografisch interessanter Perspektive kennen lernen.


Im Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis befindet sich ebenfalls eine der ältesten Handwebereien Deutschlands.

In der näheren Umgebung des Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis finden Sie auch:
Eisenbahnmuseum Betriebswerk Dresden-Altstadt
Universitätssammlungen Kunst+Technikder TU Dresden
Gedenkstätte Münchner Platz Dresden

Das könnte Sie neben dem Heimat- und Palitzsch-Museum Dresden-Prohlis auch interessieren:
Kunsthalle im Lipsiusbau Dresden
– Kurländer Palais
Festung Dresden
– Senckenberg Naturhistorische Sammlungen Dresden


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.

Fragen zur Fototour?
Schreib uns!

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

captcha

Dresden Fotokurs